Aktuell2018-12-11T17:19:40+00:00

Spielzeugfrei: Während drei Monaten werden die Spielzeuge in die Ferien geschickt. Die Ideen der Kinder füllen den Raum. Es werden Geschichten erfunden, Busse gebaut, Warenhäuser erstellt. Es wird gelacht, gestritten, man langweilt sich, hat nie genug Zeit für alle geschmiedeten Pläne. Die Kinder üben ganz nebenbei, wie Konflikte in einer Gruppe gelöst werden können und Vieles mehr. Spielzeugfrei für drei Monate – ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten.

«Der Spielzeugfreie Kindergarten ist wie eine Weltreise. Es gibt vieles zu erleben und zu entdecken. Am Ende der Reise bleiben viele Erinnerungen. Einige davon werden den persönlichen Alltag weiterhin prägen und bereichern.»

A.B. aus Rudolfstetten,

Kurse und Veranstaltungen

2019-02-21T14:46:01+00:00

Kurs Spielzeugfreier Kindergarten

Kurs Spielzeugfreier Kindergarten Den Kindergarten während drei Monaten ohne Spielzeug zu führen, ist anspruchsvoll. Im Kurs können Sie sich darauf vorbereiten. Sie erhalten alle nötigen Informationen und erfahren, wie Sie Ihre Klasse in dieser Zeit optimal begleiten [...]

Blog mit Beiträgen aus den Kindergärten und Artikeln rund um das Projekt

Znüniessen

Praxisgruppentreffen im Kindergarten Rudolfstetten, ich erhalte einen Einblick in das vielseitige Projekt! Bei den einen werden mit den Kindern eifrig Spielsachen weggeräumt.  Während andere Kindergärten bereits [...]

Der Koffer

Das mit dem Koffer sei eine gute Idee gewesen! Erzählt mir eine Kindergartenlehrperson am Praxistreffen. "Ach ja?", ich sehe sie fragend an. Die Kindergartenlehrperson schaut mich [...]

Wo die Spielsachen hin gehen

Die Geschichte mit dem Geschenk für dich  geht weiter... Die Kindergartenlehrperson erzählt mir, dass ihre Zügelkistenaktion weitergeht. Sie zieht nämlich um - die Kindergartenlehrperson - in [...]

Für dich!

Der Spielzeugfreie Kindergarten hat gerade erst begonnen. Im Kindergarten hat es Zügelkisten, um das Material wegzuräumen. Wir haben ein Geschenk für dich! So tönt es im [...]

Von hier nach Dänemark

Lars, der letztes Jahr den langen, langen Weg gebaut hat, spielt immer noch am liebsten spielzeugfrei 🙂 Diese Woche hat er mit seinen Freunden in der Garderobe einen [...]

Stopp!

5 Buchstaben: Stopp! Ein paar Gedanken dazu. Heute morgen habe ich einen Artikel über die Selbstkontrolle von Kindern gelesen. Kindern passiert es manchmal, dass sie ihre [...]

Weisst du noch?

Kurz vor Weihnachten stehen zwei Schulkinder aus der Unterstufe vor dem Kindergarten. "Dürfen wir einen Besuch machen? Unsere Lehrerin ist krank." "Ja, ihr dürft!" Kurz darauf [...]

Ciao a tutti im 2019

Ich wünsche fürs 2019 viel Langeweile, Zeit zum Nichtstun oder für das, wonach Ihnen gerade ist! Lassen wir die Kinder wichtig sein und nehmen wir Erwachsene [...]

Fröhliche Weihnachten

Voller Vorfreude habe ich als Kind auf Weihnachten gewartet! Wenn meine Eltern gerade mal nicht in der Wohnung waren, sind mein Bruder und ich ins Schlafzimmer [...]

Mit statt über

Heute Morgen sass ich im Zug Richtung Aarau. Endlich fand ich Zeit, um mir das ElternMagazin Fritz und Fränzi anzuschauen. Wie immer ein Fundus, der mich [...]

Simeli, sämeli, Samichlous

Für einmal gibt es keine Grittibänzen, Lebkuchen, Nüssli, Manderindli und Schöggeli, sondern Rückmeldungen zum Bilderbuch! Eine hat mich besonders zum Schmunzeln gebracht.   Liebe Sue Ich [...]

Flinke Hände!

Auch in der Suchtprävention Aargau gibt es Heinzelmännchen! Eins davon ist Monika Brunner. Ihre flinken Hände packen gerade die bestellten Bilderbücher "Wenn die Spielsachen in die [...]


-- Download Aktuell as PDF --