Die Legos sind zurück!

Ich bin gespannt: Die letzte Woche Spielzeugfreier Kindergarten im Schuljahr 2016/17. Und siehe da, die ersten Spielsachen sind zurück aus den Ferien. Die Kinder haben entschieden, dass die Legos als erstes wieder kommen. Wie funktioniert das jetzt im Kindergarten? Die Kinder stecken die Wäscheklammer an ein Schild, damit die Kindergartenlehrperson einen Überblick hat, wer wo spielt und gegen Ende auch aufräumen sollte.

„Ich bin erstaunt, dass die Kinder sich so schnell für die Legos entschieden haben. Auch Kinder, von denen ich das Gefühl hatte, die seien happy im Spielzeugfreien Kindergarten und könnten noch ewig ohne Spielsachen sein.“

Einige Kinder sitzen um die Legokisten, während andere in den selbstgebauten Hütten aus Tischen und Tücher verweilen. Nach wie vor gehen die Kinder über die Tische, steigen auf die Leiter, balancieren über die Bänke um dorthin zu gelangen, wo sie hin möchten. Der Spielzeugfreie Kindergarten vermischt sich mit dem normalen Kindergartenalltag.

Susanne Wasserfallen – beim letzten Besuch im Spielzeugfreien Kindergarten

 


-- Download Die Legos sind zurück! as PDF --


2017-04-07T14:22:41+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar