Jetzt ist es wirklich geschafft! Die spielzeugfreie Zeit 2018/19 ist beendet. Das Hochladen der Auswertung ist jeweils der letzte Schritt in der spielzeugfreien Saison. 260 Elternfragebogen durften wir dieses Jahr auswerten. Mit in die Auswertung fliesst jeweils auch das Auswertungstreffen mit den Kindergartenlehrpersonen, das Anfang Mai mit 22 Personen stattgefunden hat.

Viele Eltern schätzten das grosse Engagement der Kindergartenlehrpersonen und freuten sich riesig über die beobachteten Fortschritte ihrer Kinder.

Ein paar Aussagen aus der Auswertung

  • Er fühlt sich wohler und hat viel mehr Spass am Kindergarten. Er ist kooperativer und integrierender mit seinem Bruder, er verhandelt mehr, statt zu streiten.
  • Kind spielt selbständiger und länger, ohne Hilfe oder Aufmerksamkeit
  • Die Hausregeln hat sie nicht verfolgt und wollte immer machen, was sie wollte.
  • Sie hat gelernt, ihre Gefühle auszudrücken und sich besser mündlich auszudrücken.
  • Das Projekt ist ein Erlebnis für jedes Kind. Hoffe, dass es alle zwei Jahre durchgeführt wird.
  • Tolles Projekt. Danke auch für die super Workshops – waren sehr interessant.

Für mich steht bereits der nächste Projektstart Spielzeugfreier Kindergarten vor der Türe. Im Schuljahr 2019/20 bieten wir wiederum zwei Grundkurse zum Spielzeugfreien Kindergarten an.

Susanne Wasserfallen

Auswertung 2018/19

-- Download Geschafft! as PDF --