Die Postbotin kommt. Also natürlich nicht wirklich – ein Kind hat ein Paket für die Kindergartenlehrpersonen. Es scheint ganz schön schwer zu sein. Doch keine der Anwesenden hat etwas bestellt. Doch, ich meint schliesslich eine der Frauen. Was ist denn da drin?

Hoppla, es hüpft!

Ja, was ist es denn nun? Ich denke, es ist der Osterhase… Weit gefehlt! Ein hüpfendes Kind!

Das Spiel wiederholt sich. Die Postbotin ist etwas verwirrt, als eine der Kindergartenlehrpersonen das Paket in den Materialraum stellt, die Türe schliesst und meint, dass sie sich dann nächste Woche darum kümmern wird.

Es tut gut, so viel Humor anzutreffen!

 

Susanne Wasserfallen – zu Besuch in einem spielzeugfreien Kindergarten

 

Übrigens: ich muss dauernd an ein Weihnachtspiel denken, dass den Titel hatte „sei doch mal ein Geschenk auf Beinen“. Passt auch zur Osterzeit 🙂


-- Download Hüpfende Post as PDF --