Knapp 2 Wochen

Die Tage werden länger. Wir stellen am Wochenende die Zeit um und in den Spielzeugfreien Kindergärten wird bald darüber gesprochen, wie der Spielzeugfreie Kindergarten abgeschlossen wird. 1-2 Wochen vor den Frühlingsferien besprechen die Kindergartenlehrpersonen mit den Kindern, welche Spielmaterialen wieder aus den „Ferien“ geholt werden.  Für einige Kinder ist es sehr wichtig, dass ein Teil Spielzeugfrei bleibt. Während andere froh sind endlich wieder Legos und Puppen zu haben. Es wird auch diskutiert, ob der blaue Stuhl im Kindergarten bleibt oder ob nun dieser in die Ferien kann bis zur nächsten Spielzeugfreien Zeit.

Während die Kindergartenlehrpersonen mit den Kindern den Normalbetrieb vorbereiten, erhalten die Eltern einen Auswertungsbogen, den sie ausfüllen können um ihre Gedanken, Erfahrungen und Anregungen zum Projekt weiterzugeben. Wie das alles funktioniert und was dabei wichtig ist erfahren die Kindergärtnerinnen an den Praxisgruppentreffen.

Mark Bachofen und ich besprechen die letzten Details für diese Treffen. Auch unser Austausch geht langsam dem Ende zu.

 

Susanne Wasserfallen – gerade etwas wehmütig


-- Download Knapp 2 Wochen as PDF --


2017-03-23T10:55:01+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar