Aktuell2020-06-04T14:07:46+02:00

Spielzeugfrei: Während drei Monaten werden die Spielzeuge in die Ferien geschickt. Die Ideen der Kinder füllen den Raum. Es werden Geschichten erfunden, Busse gebaut, Warenhäuser erstellt. Es wird gelacht, gestritten, man langweilt sich, hat nie genug Zeit für alle geschmiedeten Pläne. Die Kinder üben ganz nebenbei, wie Konflikte in einer Gruppe gelöst werden können und Vieles mehr. Spielzeugfrei für drei Monate – ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kurse und Veranstaltungen

Blog mit Beiträgen aus den Kindergärten und Artikeln rund um das Projekt

Einblicke aus verschiedenen Perspektiven

Jedes Jahr bin ich gespannt auf die Auswertung der Projektzeit. Mich faszinieren die verschiedenen Blickwinkel, gleich ob Eltern oder Lehrpersonen. Hier eine kleine Kostprobe von Eltern-Rückmeldungen, [...]

Der Corona-Langeweile trotzen

Ich verspüre keine Langeweile, trotz Corona. Auch wenn jetzt im Home Office vieles anders ist und sich das Arbeiten sehr verändert hat. Ich habe z.B. die [...]

Infoabend Spielzeugfrei geht online

Ja, der Infoabend zum Spielzeugfreien Kindergarten am 27. Mai 2020 findet satt! Es passt zwar gar nicht zum Spielzeugfreien Kindergarten, doch wir führen den Abend auf [...]

Die Hütte

Während dieser Corona-Zeit bin ich viel mehr draussen, am spazieren und joggen als sonst. Und da sah ich sie: die Hütte. Beim 1. Mal hab ich [...]

Wo bleiben die Spielsachen?

Seit dem Lockdown im März stehen die Kindergärten noch leerer da. Erst im Januar haben die Kinder noch mitgeholfen alle Spielsachen in Koffer zu packen, wie [...]

Was ist Corona?

Corona stellt alles auf den Kopf. Kindergärten und Schulen sind zu. Aus und vorbei mit dem Spielzeugfreien Kindergarten 2019/20. Da tauchen sicher auch bei Kindern Fragen [...]

Unbewusst beeinflusst

An einem Nachmittag, an welchem nur die 2. Kindergartenkinder anwesend waren, brachten uns Schülerinnen und Schüler einer 4. Klasse sogenannte Sitzsteine. Diese sind vielseitig einsetzbar [...]