Wir sind gestartet! Und zwar mit der 18. Durchführung des Spielzeugfreien Kindergarten. Zum 18. Mal werden also im Aargau in vielen Kindergärten die Spielsachen für drei Monate in die Ferien geschickt. Was bleibt sind die Kinder. Und natürlich viel Raum und Zeit sich neu zu entdecken!

Wir begleiten in 13 Aargauer Gemeinden Lehrpersonen, die zum 1. Mal das Projekt durchführen. Auch in 7 Gemeinden ausserhalb des Aargaus unterstützen wir in diesem Jahr Kindergartenlehrpersonen bei ihrer ersten Umsetzung.

Wir sind auch gestartet ins 2020 – wir freuen uns auf eine inspirierende, verspielte Zeit!

 

Christina Halada und Susanne Wasserfallen