So fühle ich mich gerade, als ob ich das 5i und das Weggli habe. Gerade habe ich ein Mail von Franziska erhalten wegen ihrem Blog, der auf dieser Seite veröffentlicht wurde. Sie schildert, was sie gerade in der Kindergartenklasse erlebt:

Es ist, wie wenn eingefrorene Weggli auftauen

Bei Weggli muss ich eigentlich immer an eine Arbeitskollegin denken – die besten Weggli gibt es laut ihr nämlich nur in Aarau. Doch von jetzt an, verbinde ich Weggli mit dem Spielzeugfreien Kindergarten. Weggli, die so herrlich duften, eine goldige Farbe haben, herrlich riechen, wenn ich es aufbreche und dann hineinbeisse… mmmh! Und feine Weggli gehen irgendwie immer!

Das 5i gibt’s gleich mit dazu, finde ich. Weil im Kindergarten von Franziska sind alle happy, obwohl es manchmal lärmt und kracht. Es mänschelt – meinte Franziska dazu.

 

Susanne Wasserfallen – freut sich riesig über jede Geschichte!